Salatkauf – Nur frische Ware

Beim Einkauf von Salaten ist Folgendes zu beachten: Kaufen Sie nur frische Ware. Lagern Sie Salat am besten dunkel im Gemüsefach des Kühlschrankes. Vermeiden Sie aber lange Aufbewahrungszeiten, denn dabei gehen wertvolle Inhaltsstoffe verloren.

Achtung: Salate nicht direkt neben Obst lagern, da sich hierdurch die Haltbarkeit von Salat und Gemüse verkürzt.

Entfernen Sie bei Salatköpfen aus dem Freiland die Außenblätter, um die Schadstoffbelastung zu verringern.

Gemüse aus kontrolliert biologischem Anbau ist nur organisch gedüngt und Pflanzenschutz erfolgt biologisch. Gemüse aus konventionellem Anbau hingegen wird mit einer Vielzahl von Chemikalien behandelt. Zudem ist der Nährstoffgehalt von Bio-Obst und –Gemüse bei Vitaminen und Anti- oxidanzien dem konventionell angebauten überlegen.

Salatkauf_01